Arthouse Special

Produktionen die ansprechen, gut für den Kopf sind und als begehrte Stücke unter Cineasten gehandelt werden, stehen am Programm. Willkommen im spannenden Hinterhof des Mainstream.

 

Belle

Belle


Ein japanischer Science-Fantasy-Animationsfilm, der lose auf dem französischen Märchen „Die Schöne und das Biest“ von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont aus dem Jahr 1756 basiert.

» zum Film
Alpenland

Alpenland


Do. 9.6., 20Uhr: Premiere mit Regisseur Robert Schabus

» zum Film
Der schlimmste Mensch der Welt

Der schlimmste Mensch der Welt


Eine Frau um die 30 erlebt eine schwierige Phase und stelt sich die Frage, wohin es in ihrem Leben gehen soll.

» zum Film
Glück auf einer Skala 1 bis 10

Glück auf einer Skala 1 bis 10


Der Film erzählt mit viel Humor von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die gründlich mit Vorurteilen aufräumt und vor allem eines feiert: das Leben an sich.

» zum Film
Blutsauger

Blutsauger


Eine marxistische Vampirkomödie über die Sehnsucht und das Kapital: Eine mittellose sowjetische Flüchtling verliebt sich in eine junge, wohlhabende deutsche Vampirin.

» zum Film
Cittadini Del Mondo – In der Ferne liegt das Glück

Cittadini Del Mondo – In der Ferne liegt das Glück


Drei römische Rentner wollen sich im Ausland niederlassen.

» zum Film
Schmetterlinge im Ohr

Schmetterlinge im Ohr


Nachdem ein Geschichtslehrer um die 50 fast ertaubt ist, beginnt er sich für seine Mitmenschen viel mehr zu interessieren.

» zum Film
Corsage

Corsage


Marie Kreutzer erzählt die Geschichte der weltberühmten Märchenkaiserin Elisabeth von Österreich radikal neu.

» zum Film
Monsieur Claude und sein großes Fest

Monsieur Claude und sein großes Fest


Dritter Teil der Filmreihe über das französische Ehepaar Claude und Marie Verneuil und dessen Töchter, die mit Männern aus aller Welt verheiratet sind.

» zum Film
schnupperkinobraunbergsokisusepireshffedmund