drucken

Der Zopf

La Tresse

BE, 2023, 120 min, Freigegeben ab 16 Jahren, DF, R: Laetitia Colombani, K: Ronald Plante, D: Kim Raver, Fotinì Peluso, Mia Maelzer, Sajda Pathan, Katharine King So, u.a. 


Indien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist. Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist.

Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sarah sich nie begegnet sind, sind ihre Leben auf bewegende, einzigartige Weise miteinander verwoben.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Der Zopf
Frühstückklassik im kinobabyseniorenkinowafpoetryschneider