drucken

Rickerl

Rickerl

AT, 2023, 104 min, Freigegeben ab 10 Jahren, OdF, R: Adrian Goiginger, K: Paul Sprinz, D: Voodoo Jürgens, Ben Winkler, Agnes Hausmann, Der Nino aus Wien 


Voodoo Jürgens, dessen Lieder eng in die Handlung verwoben sind, spielt in dem Film von Adrian Goiginger seine erste Hauptrolle.

Bereits seit Jahren arbeitet Erich »Rickerl« Bohacek an seinem ersten Album, hat aber nicht den Mut und die Konsequenz, seine Songs ordentlich aufzuschreiben und bei seinem dubiosen Manager abzugeben. So zieht er mit seiner Gitarre durch die Wiener Beisln und Tschocherln, gibt für ein bisschen Trinkgeld seine Lieder zum Besten und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Die Straßen der Stadt, die skurrilen Figuren des Nachtlebens, all das macht seine Musik so einzigartig wie bewegend.
Sein Sohn Dominik lebt schon längst bei seiner Ex Viki und ihrem neuen Freund Kurti, denn Rickerl übernimmt weder Verantwortung für ihn, noch traut er es sich selbst zu, seiner Singer-Songwriter-Leidenschaft zu folgen. Zu groß ist seine Angst vor Enttäuschung. Erst als Rickerl Gefahr läuft, seinen Sohn endgültig zu verlieren, merkt er, dass er sein Leben grundlegend ändern muss.

Nächste Spieltermine:

Do. 22. Februar
So. 25. Februar
Di. 27. Februar
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Rickerl
FrühstückbabyseniorenkinoAndreamaguelevarfrischling