drucken

Corsage

Corsage

AT, 2022, 112 min, Ab 14 Jahren, OdF, R: Marie Kreutzer, K: Judith Kaufmann, D: Vicky Krieps, Katharina Lorenz, Jeanne Werner, Florian Teichtmeister, Manuel Rubey, Aaron Friesz 


Marie Kreutzer erzählt die Geschichte der weltberühmten Märchenkaiserin Elisabeth von Österreich radikal neu.

Weihnachten 1877: Kaiserin Elisabeth von Österreich - eine gleichermaßen verehrte wie kritisch beäugte Stilikone und ein angehimmeltes Vorbild für viele junge Mädchen und Frauen ihrer Zeit - feiert ihren 40. Geburtstag. Sie ist damit offiziell eine alte Frau. Was wird ihre zukünftige Rolle sein, wenn sie nicht mehr angebetet, sondern lediglich respektiert wird?
Unter den Augen der Öffentlichkeit und ihrer Familie, erleben wir in "Corsage" wie sich Elisabeth unerschrocken und mutig durch eine misogyne Welt kämpft und einen neuen Platz im Leben sucht. Anders als in den bisherige Verfilmungen, wird sie somit auch zum ersten Mal als authentischer Mensch gezeigt und als eine für die heutige Frauengeneration inspirierende Person, die auf einmal so unglaublich nahbar und nachvollziehbar wird.

Nächste Spieltermine:

Di. 9. August
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Corsage
babybraunbergsokipireszebrashffedmund