drucken

Tage draußen!

Tage draußen!

AT, 2020, 42 min, DF, R: Franz Walter  


Ein Film der Alpenvereinsjugend über Freiräume, Zuversicht und gesunde Risiken

Tage draußen! spielt draußen, am See, am Berg, auf der Wiese, im Wald. Der Film erzählt von Erlebnissen, die verändern. Nimmt sich Zeit für die Begegnungen von Menschen und Natur und fängt präzise Momente von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein. Beim Spielen im Freien, im Skatepark, beim Biken, Freeriden und Klettern. So kommt die Doku dem Glück von Tagen draußen auf die Spur.

Der Film Tage draußen! ist bereit für die große Leinwand!

Um was geht es? Um Kinder und Jugendliche. Um den Freiraum, den junge Menschen brauchen. Um Abenteuer, Natur, Gesellschaft. Das Werk, das die Arbeit der Alpenvereinsjugend so trefflich dokumentiert, ist fertig. Ein 45 Minuten Film für alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Im Oktober feiert er Premiere mit anschließender Kinotour durch ganz Österreich.

Tage draußen – Leben in Echtzeit
Der tonangebende Ausdruck Tage draußen! ist bei der Suche nach einer Überschrift für ein Essay entstanden, das Luis Töchterle, langjähriger Leiter der Alpenvereinsjugend Österreich, vor einiger Zeit verfasst hat.
„Das ist es eigentlich ganz genau, was meinen November vermiest hat, dass ich keine Tage draußen gehabt habe.“ Diese Erkenntnis weitergedacht ergänzt Töchterle: „Es ist das, was das Leben von ganz vielen Kindern und Jugendlichen extrem verändert, belastet und eigentlich schlechter macht, weil sie keine Tage draußen mehr haben.“
Was gehört zu Tage draußen? Da strahlt der passionierte Angler und Menschenfreund: „Frische Luft, Bewegung, Gemeinschaft, Leben in Echtzeit. Genau die Dinge machen es aus.“

Thema der Alpenvereinsjugend
Die Alpenvereinsjugend und ihr Team setzen dies in Programmen, Ausbildungen, Seminaren und anderem seit Jahren um. Rund um ihr 100-Jähriges ernannte sie „Verantwortung ermöglichen“ zum Schwerpunktthema. Das finale Stück, die Krönung, ist die Dokumentation Tage draußen!, die die Arbeit auch nach außen trägt und bildlich darstellt.

Tage drinnen für Tage draußen
Drei Jahre wurde konzipiert, gestaltet, gereist, gedreht – planmäßig war alles im Kasten. Die Endphase gestaltete sich als wahre Herausforderung für Filmemacher Franz Walter, fiel der Schnitt des Films doch in die Zeit der vollkommenen Isolation 2020.
Über Tage draußen!

Tage draußen! ist eine Produktion der Österreichischen Alpenvereinsjugend, die mit dem Filmemacher Franz Walter umgesetzt wurde. Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der ermutigt, Kindern und Jugendlichen mehr Selbstverantwortung für ihr Leben und Lernen zu ermöglichen. Mehr Details auf www.tagedraussen-film.at.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Tage draußen!
klassik im kino