drucken

Das schönste Mädchen der Welt

Das schönste Mädchen der Welt

DE, 2018, 103 min, Ab 12 Jahren, DF, R: Aron Lehmann, K: Andreas Berger, D: Aaron Hilmer, Luna Sofia Wedler, Damian Hardung 


Hinreißende romantische Komödie, die den Klassiker "Cyrano De Bergerac" als pfiffiger Highschoolspaß ins Rapmilieu verlegt.

Cyril leidet unter seiner riesigen Nase. Nur bei Rap-Battles, wo er sein Gesicht hinter einer Maske verstecken kann, fühlt er sich wirklich wohl. Auf dem Weg mit seiner Klasse nach Berlin lernt er die neue Mitschülerin Roxy kennen, in die er sich sofort verliebt - aber keinerlei Chancen ausrechnet. Aufgrund eines Irrtums glaubt sie, dass der einfältige Rick der Rapper hinter der Maske ist. Und damit sie nicht den Fehler macht, auf die Anmache des Klassenangebers reinzufallen, hilft er Rick mit seinen Raps, bei Roxy zu landen.

So wie Hollywood auf clevere Weise Shakespeare oder Hester Prynne ein modernes Gewand verpasste und in romantische Komödien verwandelte, zaubert Aron Lehmann ("Highway to Hellas") aus Rostands Klassiker "Cyrano de Bergerac" eine hinreißend moderne Komödie, die mit ihrem pfiffigen Humor ebenso besticht wie als überzeugende Liebesgeschichte. Luna Wedler und Aaron Hilmer sind klasse in den Hauptrollen, aber auch Buch, Kamera und die Musik überzeugen in diesem Spaß, bei dem "Fack Ju Göhte" und "8 Mile" zusammentreffen.

Nächste Spieltermine:

Do. 20. September
Sa. 22. September
So. 23. September
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Das schönste Mädchen der Welt
kinooöstipsitzarbeit lebensnahTTRno manpizzajaus