drucken

Joan Baez: I Am a Noise

Joan Baez: I Am a Noise

US, 2023, 112 min, OmdtU, R: Karen O'Connor, Miri NavaskyKaren O'Connor, Miri Navasky, K: Wolfgang Held, Ben McCoy, Tim Grucza, D: Joan Baez, Mimi Fariña, Bob Dylan, David Harris 


Nun blickt die wichtigste amerikanische Folksängerin zurück auf ihre Karriere und ihr Leben. In offenen, ungeschminkt ehrlichen Gesprächen, die ungeahnte persönliche Kämpfe und innere Dämonen zu Tage fördern, gewährt sie einen tiefen Blick in ihre Seele.

Seit mehr als 60 Jahren ist Joan Baez eine der bekanntesten Stimmen der populären Kultur, hat mit ihren Liedern, aber auch ihrer aufrechten, kämpferischen Haltung Generationen von maßgeblichen Künstlern sowie Menschen auf der ganzen Welt beeinflusst.
Das Ergebnis dieser Doku ist ein filmisches Dokument von mitreißender Power, das einer außergewöhnlichen Frau ein würdiges Denkmal setzt.

Bei der Vorstellung am 21.1.2024, 17.15Uhr zeigen wir im Anschluss an unsere Vorstellung ein exklusives Q&A mit der legendären Folksängerin und Aktivistin Joan Baez – aufgenommen während der Viennale 2023.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Joan Baez: I Am a Noise
Frühstückklassik im kinobabyseniorenkinowafpoetryschneider