drucken

Klassik im Kino 2023/24: CARMEN

Klassik im Kino 2023/24: CARMEN

GB, 2024, 220 min, OmdtU, R: Damiano Michieletto, D: Aigul Akhmetshina 


Aigul Akmetshina spielt die Titelrolle in Damiano Michielettos aufregender Neuinszenierung von Bizets beliebter Oper.

Damiano Michielettos aufregende Neuinszenierung beschwört die ganze Leidenschaft und Hitze von Bizets Musik herauf, in der die schwüle „Habanera“ von Carmen und das mitreißende „Lied der Toreador“ zu hören sind. Antonello Manacorda und Emmanuel Villaume dirigieren eine spannende internationale Besetzung mit Aigul Akhmetshina in der Titelrolle.

Musik Georges Bizet
Dirigent Antonello Manacorda
Regie Damiano Michieletto
Bühnenbild Paolo Fantin
Kostümbild Carla Teti
Lichtdesign Alessandro Carletti


Carmen Aigul Akhmetshina
Don José Piotr Beczala
Micaëla Olga Kulchynska
Escamillo Kostas Smoriginas
Zuniga Blaise Malaba
Moralès Grisha Martirosyan
Frasquita Sarah Dufresne
Mercédès Gabrielė Kupšytė
Dancaïro Pierre Doyen
Remendado Vincent Ordonneau
Royal Opera Chorus
Orchestra of the Royal Opera House
Co-Produktion mit Teatro Real, Madrid and La Scala, Milan

Nicht im nonstop-Kinoabo inbegriffen!

Nächste Spieltermine:

So. 9. Juni
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Klassik im Kino 2023/24: CARMEN
Frühstückklassik im kinobabyseniorenkinowafpoetryschneider