drucken

KiK 18/19 La Forza del Destino

KiK 18/19 La Forza del Destino

GB, 2019, 255 min, OmdtU, R: Christof Loy 


UNTER DER REGIE VON CHRISTOF LOY UND DER MUSIKALISCHEN LEITUNG VON ANTONIO PAPPANO IST VERDIS EPISCHE OPER IN EINER STARBESETZUNG MIT ANNA NETREBKO, JONAS KAUFMANN UND LUDOVIC TÉZIER ZU ERLEBEN.
Aufzeichnung aus dem Royal Opera House London.

Leonora ist in Don Alvaro verliebt. Als ihr Vater die Heirat verbietet, kommt es zu einem tödlichen Unfall, der eine von Besessenheit und Rachsucht beherrschte Tragödie in Gang setzt. Jonas Kaufmann und Anna Netrebko sind die Hauptdarsteller in Verdis epischer Oper La forza del destino (»Die Macht des Schicksals«), deren gewaltige Musik erstklassige Sänger verlangt und sämtliche theatralischen Register ziehen muss, um die Geschichte eines bitteren Rachefeldzugs über Raum und Zeit hinweg zu erzählen. Die Oper kommt in einer sensationellen, farbigen und aktionsreichen Amsterdamer Inszenierung an die Royal Opera. Regie führt Christof Loy, die musikalische Leitung hat Antonio Pappano, Musikdirektor der Royal Opera.

MUSIK GIUSEPPE VERDI
REGIE CHRISTOF LOY
DIRIGENT ANTONIO PAPPANO
DONNA LEONORA ANNA NETREBKO
DON ALVARO JONAS KAUFMANN
DON CARLO DI VARGAS LUDOVIC TÉZIER

UNGEFÄHRE DAUER: 4 STUNDEN 15 MINUTEN, ZWEI PAUSEN IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
KiK 18/19 La Forza del Destino
kinooökikliteraturrgcfadorauhnacht