drucken

Agnus Dei - Die Unschuldigen

Les Innocentes

Fr, 2016, 115 min, OmdtU, R: Anne Fontaine 


Nach einer Massenvergewaltigung durch Soldeten der Roten Armee sind zahlriche Nonnen in einem Kloster bei Warschau schwanger.

Dezember 1945. Die junge Ärztin Mathilde arbeitet für das Rote Kreuz und soll im befreiten Polen französische Überlebende aus deutschen Konzentrationslagern finden, behandeln und in die Heimat bringen. Eines Tages erhält sie im Lazarett Besuch von einer polnischen Ordensschwester, die dringend ihre Hilfe braucht. Sie führt sie zu einem versteckten Konvent, wo Mathilde entdeckt, dass zahlreiche Nonnen hochschwanger sind - vergewaltigt von Soldaten der Roten Armee, die über das Kloster hergefallen sind. Die Frauen haben wenig Ahnung, was sie erwartet, und die schuldlose Scham stürzt manche in eine tiefe Glaubenskrise. Nach einer wahren Begebenheit.

Nächste Spieltermine:

Di. 4. Juli
18:00 Uhr
Do. 6. Juli
18:15 Uhr
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Agnus Dei - Die Unschuldigen
HFFsunseitnsokibraunbergmaschekceltic